Kapital |
Impressum
DSGVO
Login
Kontakt

Schöne neue digitale Welt? Philosophischer Stammtisch mit Precht, Welzer und Gentinetta

Zunehmend entwickelt sich zumindest am Rande des gesellschaftlichen Mainstreams ein breiterer und ganzheitlicher Diskurs zu den gegenwärtigen und zukünftigen Entwicklungen, Herausforderungen, Folgen und Problemen der Digitalisierung. Auch der Schweizer Sender „SRF Kultur“ hat sich mit seiner Reihe „Sternstunde Philosophie“ vor einigen Tagen dem Thema  unter dem Titel „Schöne neue digitale …

Weiterlesen

Ernst Ulrich von Weizsäcker: Das Anthropozän baucht eine neue Aufklärung

Ernst Ulrich von Weizsäcker gehört zu den klügsten  Köpfen unseres Landes und ist zudem eine der prägenden Figuren in der weltweiten Nachhaltigkeits-Debatte. Seit 2012 ist der Naturwissenschaftler und ehemalige Bundestagsabgeordnete u.a. auch Ko-Präsident des Club of Rome, der Denkfabrik also, die in den 70ern mit der millionenfach verkauften und in …

Weiterlesen

Precht versus Butterwegge: Ein besseres Leben für alle oder das Ende des Sozialstaats?

Auf diesem Blog haben wir uns vor dem Hintergrund der Herausforderungen der Digitalisierung für Gesellschaft und Wirtschaft im Allgemeinen und die Arbeitswelt im Besonderen immer wieder mit dem Konzept des bedingungslosen Grundeinkommens befasst und dabei verschiedene, durchaus auch kritische Perspektiven vorgestellt. Auf der „phil.cologne 2018“, dem Internationalen Festival der Philosophie …

Weiterlesen

„Jäger, Hirten, Kritiker“- Richard David Prechts Digitalisierungs-Utopie

Bereits seit über einem Jahr machen wir auf den Philos Denkräumen auf die Notwendigkeit und Dringlichkeit einer menschgerechten Gestaltung des Digitalisierungs-Prozesses aufmerksam. Auch der bekannte Philosoph Richard David Precht hat sich seit einiger Zeit mit den gesellschaftlichen Folgen der Digitalisierung beschäftigt. Diese Woche war er zu Gast bei Markus Lanz …

Weiterlesen

Prof. Dr. Brodbeck über „die implizite Ethik der Mainstream Ökonomie“

Im folgenden Video sehen Sie einen sehr interessanten  Vortrag von Prof. Dr. Brodbeck im Rahmen der Vortragsreihe „Plurale Ökonomik“, einer Bewegung für mehr Methodenpluralismus und alternative Ansätze in der vorwiegend neoklassisch geprägten Ökonomielehre. Thema: die implizite Ethik der Denkmodelle, die er unter dem Begriff „Mainstream Ökonomie“ zusammenfasst. Brodbeck ist selbst …

Weiterlesen

Wenn Dinge zu Daten werden

Im folgenden Video sehen Sie einen kurzen Vortrag von Georg Hasler zum Thema „Digitale Revolution“ an der Universität Mannheim. Insbesondere die massiven Auswirkungen der Digitalisierung auf neue Produktions- und Organisationsweisen  und auf den Kreislauf im Geldsystem sind Themen des Vortrages.

Anhand seiner eigenen Profession (dem Geigenbauen) rekonstruiert Hasler sehr anschaulich …

Weiterlesen

2050 – Zukunft der Arbeit

Im folgenden Link der Bertelsmann Stiftung finden Sie interessante Ergebnisse einer Studie zum Thema „Zukunft der Arbeit“. Es handelt sich um Befragungen von knapp 300 weltweiten Experten  zur Transformation der Arbeitswelt bis zum Jahr 2050. Sowohl standardisierte Fragen  als auch inhaltliche Diskussionen zwischen den Experten sind dabei in die Ergebnisse …

Weiterlesen

Jean Ziegler zu seinem Buch „Ändere die Welt“ und dem „Aufstand des Gewissens“

Jean Ziegler ist einer der weltweit bekanntesten Soziologen und Globalisierungskritiker. Tätig war er außerdem als UN-Sonderberichterstatter für das „Recht auf Nahrung“. Im nachfolgenden Video sehen Sie ein Interview mit Ziegler von der Leipziger Buchmesse 2015. Thema: Sein Buch „Ändere die Welt“ und der von ihm prognostizierte „Aufstand des Gewissens“.

Ziegler …

Weiterlesen

Braucht es einen neuen Gesellschaftsvertrag?

Dieser tiefgreifenden Frage geht das Fernsehmagazin „titel thesen temperamente“ nach, wobei es am Ende seines Videobeitrages zu einer eindeutigen Antwort kommt: Die technischen Prozesse und möglichen Folgen der Digitalisierung  erfordern geradezu eine Neugestaltung der Gesamtgesellschaft auf der sozialpolitischen Ebene. Dazu gehört dann auch eine Neubestimmung dessen, was Arbeit, gerechte Verteilung …

Weiterlesen

Zurück