Utopie |
Impressum
DSGVO
Login
Kontakt

Harald Welzer: Alles könnte anders sein

Harald Welzer gehört zu den brillianten Sozialwissenschaftlern und Vordenkern des Landes. Nun hat er ein neues Buch geschrieben mit dem Titel „Alles könnte anders sein“. Welzer stellt dabei gegenwärtige, oft apokalyptisch geprägte Gesellschaftsdiskurse vom Kopf zurück auf die Füße und wünscht sich im Kontext gegenwärtiger fundamentaler Herausforderungen (Klimawandel, Weltweite soziale …

Weiterlesen

Harald Welzer: Was Ökologie und Digitalisierung miteinander zu tun haben und warum wir nicht mehr nach dem „Wozu“ fragen

Harald Welzer gehört zu den profiliertesten Sozialwissenschaftlern im Land. Und auch er beschäftigt sich zunehmend wie immer mehr medienwirksame Intellektuelle mit den gesellschaftlichen und ethischen Herausforderungen der Digitalisierung und setzt bei vielen Frage- und Problemstellungen an, die auch uns seit einiger Zeit sehr bewegen.

Im folgenden 3sat Beitrag finden Sie …

Weiterlesen

„Jäger, Hirten, Kritiker“- Richard David Prechts Digitalisierungs-Utopie

Bereits seit über einem Jahr machen wir auf den Philos Denkräumen auf die Notwendigkeit und Dringlichkeit einer menschgerechten Gestaltung des Digitalisierungs-Prozesses aufmerksam. Auch der bekannte Philosoph Richard David Precht hat sich seit einiger Zeit mit den gesellschaftlichen Folgen der Digitalisierung beschäftigt. Diese Woche war er zu Gast bei Markus Lanz…

Weiterlesen

Zurück